Leslie Williamson - inspiriert von Dana@Mid2Mod




Durch einen Kurs bei Skillshare habe ich eine wunderbare Lady aus Australien kennengelernt: Kylie von lucy violet vintage. Durch das regelmäßige Lesen ihres wunderbaren Blogs bin ich über mehrere Kommentare und dem Linky House proud auf eine Dame namens Dana aus Texas gestoßen. Sie muss eine der besten Schwiegermütter der Welt sein, die vor einigen Monaten ihr Haus an ihre Kinder weitergegeben hat, um in ein kleines Apartment auf dem gleichen Grundstück zu ziehen. Mehr dazu könnt Ihr auf Mid2Mod nachlesen. Ich verspreche Euch, es lohnt sich, die täglichen Post über die Designikonen des letzten Jahrhunderts zu lesen. Aber auch moderne Künstler haben es ihr angetan und so bin ich über einen Post von ihr auf die Fotografin Leslie Williamson gestoßen. Ich lade Euch hiermit ein, mit mir einen kleinen Einblick in ihre Arbeit zu genießen. Meine Favoriten der aktuell gezeigten Images auf Ihrer Website sind nur eine persönliche, also sehr subjektive Auswahl ihrer Arbeit.




Alle hier gezeigten Images sind von Leslie Williamson, wie oben bereits verlinkt!

Vielleicht erscheint es Euch unprofessionell, das ich Euch nicht angebe, welche Designer in welchen abgebildeten Häusern leben, aber ich wünsche mir wirklich, das Ihr der Künstlerin einen virtuellen Besuch abstattet und vielleicht mögt Ihr auch raten. Die letzte Aufnahme dürfte ziehmlich einfach zu zuordnen sein und wer bei Aufnahme Zwei genau hinschaut, könnte auch hier auf die Bewohner Rückschlüsse ziehen. Genial, das mein Sohn auch heute noch mit dieser Holzeisenbahn spielt. Dieser Ausschnitt scheint mir aktueller denn je zu sein, ist aber klar in den 50er Jahren entstanden. Gutes bleibt halt, wie es ist.
Den Pool und den Wohnraum konnte ich auch nicht so einfach benennen, aber ich würde so gerne ein derart gradliniges Haus mit so wunderbaren Holzeinbauten bewohnen. Und dieser Bambus vor dem Fenster, fantastisch!
Na, zu dem Pool muss ich nicht wirklich etwas schreiben, oder? Manch ein neuer Designguru im Outdoorbereich baut genau diese Art von Pools mit angrenzendem Badehaus in die Gärten gut betuchter Klienten in den Vorstädten dieser Welt und meint er hätte wohlmöglich das Rad neu erfunden. Aber auch hier handelt es sich, um schon lange bewährtes Design. Schnörkelos mit Überlauf und einer monothematischen Randbepflanzung, kombiniert mit querverlaufenden dünnen Holzlatten am Badehaus. Ach, ein Träum.

So, nun treibt Euch nicht länger bei mir herum (das war ein Scherz!!!), sondern schaut bei Dana und Leslie Williamson herein. Und wenn Ihr schon auf Abwegen seid, sollet Ihr auch Kylie einen Besuch abstatten, auch wenn ich noch einen eigenen Post für Sie und ihren inspirierenden Blog vorbereitet habe!
Wir sehen uns morgen wieder beim Rezept der Woche! Erdbeeren oder Holunder oder doch lieber vegan? Seid gespannt und schaut wieder vorbei!
Love, Ria

3 Kommentare:

{ Dana@Mid2Mod } | 22. Juni 2013 um 09:51 hat gesagt…

I love all these photos too, Ria. Thank you very much for all the wonderful things you said about me and my blog. I am enjoying yours too!

{ Ria Bartel } | 22. Juni 2013 um 09:53 hat gesagt…

Thanks, Dana. I´m learning so much from your blog! Happy weekend for you!

{ Kylie } | 22. Juni 2013 um 19:27 hat gesagt…

Dana writes an amazing blog - I have learnt so much about mid century design from reading her posts, plus she's a really lovely, warm lady too.
These images are beautiful Ria, I could happily live in any of these rooms and I love the ivy growing around the edge of the pool (although it might not be practical...)
Thank you for mentioning my blog and I'm glad we 'met' at Skillshare too x

Kommentar veröffentlichen

Eure Kommentare bedeuten so viel für mich, auch wenn es vielleicht ein wenig Mühe macht, seid so lieb und hinterlasst mir ein paar Zeilen. DANKE!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
 

Copyright © 2010 riabstyle All Rights Reserved

Design by Dzignine