Location of the week - London, Palace Road

Die Location der Woche habe ich wieder bei jj Locations gefunden. Diesmal handelt es sich um eine Adrese in der Palace Road in London und ich bin faziniert von der ruhigen und neutralen Atmosphäre, die das Haus ausstrahlt.



Der "Treppenläufer" ist einfach bei dem weißen Anstrich ausgespart worden und wirkt zusammen mit dem hölzernen Treppengeländer sehr edel. Simplicity as it best!



Das alte Linoleum im ersten Stock dürfte auch bei mir liegen bleiben, zeigt es doch wie anspruchsvoll und mit welchem handwerklichen Geschick in den vorherigen Epochen mit diesem Material umgegangen wurde.





Das Esszimmer erstrahlt ebenfalls komplett in Weiß, wirkt aber durch die verwendeten Naturmaterialien warm und einladend. Ein Kamin bringt natürlich immer sofort Gemütlichkeit in einen Raum mit hohen Decken und Erker, auch wenn er nicht mehr in Gebrauch ist.





Die reduzierte und auch in der Farbwahl angenehm zurückhaltenden Möblierung ist vielleicht nur der Tatsache geschuldet, dass man die Location mieten kann. Auf mich macht sie aber den Eindruck, als lebten hier Menschen mit gutem Gespür für die Räume und die entsprechenden Möglichkeiten. Das Größenverhältnis des überproportional hohen und großen Tisches als "Beistelltisch", der mit der Sofalehne auf gleicher Höhe abschließt, fasziniert mich und mir fällt dazu nur ein: "Mambo Jumbo"! Ein Hoch auf sanierte Altbauten, in denen man allein auf Grund der Raumhöhe mit solchen Hinguckern spielen kann.



Tja, dann sah ich dieses Home Office und wollte am liebsten alles stehen und liegen lassen und nach London ziehen. Die in die Wand integrierten Bücherregale sind ein Traum, endlich Platz genug! Ein alter Esstisch als Schreibtisch, ein wunderbarer Klassiker aus Holz zum Sitzen und ein ganze Wand, die als Moodboard zur Verfügung steht. (Gegen den Mac hätte ich auch nichts einzuwenden...)

Reduziert, schlicht, edel und voller hochwertiger Materialien - so lässt es sich leben!

Wie gefällt Euch eigentlich meine kleine, neue Serie? Solltet Ihr mögen, was Ihr seht, dann schaut gerne wieder bei mir vorbei. Ich freue mich sehr über Eure Besuche und lieben Kommentare!

Love, Ria

P.S. Morgen zeige ich Euch zwei Schätze, die wir auf einem lokalen Flohmarkt am Sonntag erworben haben und welche Veränderungen ich mit ihnen geplant habe. Lasst Euch überraschen!

2 Kommentare:

{ Dana@Mid2Mod } | 15. Juli 2013 um 12:59 hat gesagt…

I love those stairs!

{ Alicia Hadjialexandrou } | 16. Juli 2013 um 04:31 hat gesagt…

Thank you for your lovely comment :)

I LOVE these pictures! Great taste xxx

http://www.fashionnarcissism.com/

Kommentar veröffentlichen

Eure Kommentare bedeuten so viel für mich, auch wenn es vielleicht ein wenig Mühe macht, seid so lieb und hinterlasst mir ein paar Zeilen. DANKE!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
 

Copyright © 2010 riabstyle All Rights Reserved

Design by Dzignine