One Color - One Room

Die Idee einen Raum ganz in einer Farbe zu gestalten fasziniert mich, spätestens seit ich das neue Buch von Abigail Ahern gelesen habe. Mehr dazu kannst Du hier in meinem Post erfahren. Alle Images die ich Euch im Laufe der Zeit zeigen möchte, habe ich auf Pinterest heruntergeladen und Ihr könnt Sie dort auf meiner eigenen Seite finden.

Beginnen möchte ich heute mit einem Image, das schon vor langer Zeit designed wurde, aber nichts von seiner Intensität eingebüßt hat.

Design via: Marion Hall

Das Interior wurde in den frühen 70ern von der australischen Interiordesignerin Marion Hall interpretiert und hat mich sofort gefangen genommen. Der braune Ledersessel würde mir auch heute gefallen und erinnert mich ein wenig an ein Modell von Lignet Rosé, das dieses Jahr seinen 40ten Geburtstag feiert, TOGO.

Aber zurück zu diesem Raum und der alles beherrschenden Wandgestaltung in Grün. Das Emerald von Pantone zur Farbe des Jahres 2013 gekürt wurde, weiß mittlerweile wohl jeder, denn es gibt schon ganze Blogs zu dieser Farbe, deren Leistung ich nicht schmälern möchte, aber tatsächlich finde ich dieses Grün von Marion Hall wesentlich lebendiger und kontrastreicher.
Und zeigt uns dieses Interior nicht wieder mal, das Gutes immer aktuell bleibt und nie seinen Reiz verliert?!
Was haltet Ihr von den grünen Hockern und der verspiegelten Decke? Der Raum erhält nicht nur zusätzlichen Glanz und Höhe, sondern reflektiert das Grün wieder, ohne die Decke streichen zu müssen. Auch der Shaggy Teppich würde heute so wieder Einzug in diverse Wohnungen bzw. Häuser halten und der Couchtisch aus Glas ist ebenfalls ein Klassiker.

Keine Angst, auch wenn der Start etwas bunt daher kommt, es werden weitere Räume folgen, die ganz in einer Farbe gestaltet sind und bestimmt das ein oder andere mal Eurer Herz höher schlagen lassen - hoffe ich!

Im nächsten Post geht es weiter mit meinen Inspirationen für Essbereiche von denen ich Euch noch einige zeigen möchte. Und da bei uns einige Veränderungen anstehen, die auch mit Farbe zu tun haben, wird sicherlich in der nächsten Zeit wieder mal ein Bild unseres eigenen Zuhauses dabei sein.

Schön, das Ihr bei mir vorbei geschaut habt und mit mir Eure Gedanken teilt. DANKE.

Love, Ria

2 Kommentare:

{ Markus Kraft } | 31. Juli 2013 um 20:44 hat gesagt…

Finde ich sehr cool!
Liebe Grüße,
Markus

{ Dana@Mid2Mod } | 2. August 2013 um 00:10 hat gesagt…

When I first bought my current home seven years ago, I decorated it all in red. I found it very exciting to use a monochromatic palette for a while, but then I grew bored with it, and my eye started to search for more colors.

Kommentar veröffentlichen

Eure Kommentare bedeuten so viel für mich, auch wenn es vielleicht ein wenig Mühe macht, seid so lieb und hinterlasst mir ein paar Zeilen. DANKE!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
 

Copyright © 2010 riabstyle All Rights Reserved

Design by Dzignine