One color - one room

Inspiriert von der Landschaft und den Farben des Meeres und des weiten Himmels, zeige ich Euch heute Interiors die ganz in einer der Farben gehalten sind, die hoffentlich wieder ein verdientes Comeback feiern. In den 80er und 90er Jahren fehlte die Farbe Blau als Dekoelement in Form von Flaschen, Kissenbezügen, Decken und Kerzen in keiner der Wohnungen bzw. Zimmern meiner Freundinnen. Lange Zeit war Blau dann kein Thema mehr und wurde verdrängt von Weiß, Schwarz und natürlich Grau. Dennoch entdecke ich in letzter Zeit immer mehr Interiors, die sich der Farbe wieder annehmen und zeigen, das es sich hierbei nicht bloß um den alljährlich zur Sommerzeit wiederkehrenden Maritimlook handeln muss.

Image: via Pinterest
Ein sehr klassischer Look im Wohnraum, in dem die Polsterung der Möbel den Ton der Wandfarbe und der Vorhänge wieder aufgreift. Das "Kunstwerk" besteht aus einer Leinwand, die den Farbton der Wand in einer helleren Nuance aufnimmt und durch die dunklere Rahmung dem Raum zusätzliche Tiefe vermittelt.
Image via: House Beautiful
Das Styling dieses Schlafzimmers erinnert mich in seiner Farbauswahl an Griechenland und wirkt trotz seines Mustermix nicht aufdringlich. Hier zeigt sich die alte Weisheit: "Alles geht, wenn es aus einer Farbfamilie stammt, ohne dem Auge weh zu tun oder zu aufdringlich zu wirken..."

Image via: Ideal Home, Photo: Simon Whitmore
 Mein "Liebling" dieses Post setzt auf einen wesentlich dunkleres, tieferes Blau als seine Vorgänger und spielt nicht nur mit Mustern, sondern auch unterschiedlichen Texturen. Seht Ihr den Wechsel zwischen Matt und Glänzend innerhalb des selben Farbtons in der Wandgestaltung. Welch simple aber effektive Idee das gewisse Etwas in ein Interior zu integrieren. In diesem Schlafzimmer wird der Farbe Blau vom Teppich bis zur Digitalanzeige des Weckers gehuldigt, ohne für mich langweilig zu werden. Das Hellgrau des Bettes und die leichten Akzente in Weiß und Silber schaffen einen Look der Männer und Frauen begeistern dürfte.

Welche Farbe gefällt Euch am Besten? Könnt Ihr euch vorstellen einen Raum ganz in nur einer Farbe einzurichten oder geschieht das eigentlich ganz automatisch, wenn man seinen Lieblingston gefunden hat? Ich bin gespannt auf Eure Meinung und schicke Euch sonnige Grüße aus Dänemark.

Love, Ria


3 Kommentare:

{ Dana@Mid2Mod } | 15. August 2013 um 18:45 hat gesagt…

Lovely rooms...I was really into monochromatic decor when I first bought my house in 2006.

{ Markus Kraft } | 16. August 2013 um 23:15 hat gesagt…

Das sieht toll aus!
Liebe Grüße,
Markus

{ interiors decoration } | 26. August 2013 um 05:41 hat gesagt…

I love blue color so much.. Its really nice to see.

chennai modular kitchens | chennai interiors

Kommentar veröffentlichen

Eure Kommentare bedeuten so viel für mich, auch wenn es vielleicht ein wenig Mühe macht, seid so lieb und hinterlasst mir ein paar Zeilen. DANKE!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
 

Copyright © 2010 riabstyle All Rights Reserved

Design by Dzignine