#Wood, Tools and craftsmen

Heute möchte ich Euch einladen, mich auf einen mittelalterlichen Markt zu begleiten, der hier im Sommer statt gefunden hat.
Generell finde ich, daß das Mittelalter eine fürchterliche Zeit war, die keinerlei besonderer Beachtung bedarf, aber hier in Soest spielt das Mittelalter aus historischen Gründen eine sehr starke Rolle.
Unsere Kinder sind natürlich vor allen Dingen von den Kostümierungen und mittelalterlichen Bräuchen sehr angetan, so daß auch wir natürlich mit Tausend anderen durch die Straßen ziehen.

Dieses Jahr hat es mir ein Mann angetan, der an seiner Hobelbank gearbeitet hat und verschiedene Tätigkeiten eines Schreiners vorstellte.







Die Hobelbank und die ganze Elektrik ist natürlich neuzeitig und hat nichts mit dem Mittelalter zu tun, nicht das mich hier einer falsch versteht...

Aber immer wenn ich auf meinem Rechner über die Bilder gestolpert bin, hatte ich den Geruch von frischgehobelten Holzspänen in der Nase und vielleicht geht es Euch ja auch so...

Die Griffe aus unterschiedlichen Hölzern sehen aus wie Handschmeichler und es muss eine besondere Freude sein mit ihnen arbeiten zu dürfen.

Sicherlich liegen sie viel besser in der Hand, als jeder Schraubenzieher aus dem Baumarkt mit einem Plastikgriff, der mir nach kürzester Zeit regelmäßig Blasen an den Händen verursacht.

Laßt es Euch gutgehen.
Schön, das Ihr hier vorbeigeschaut habt, denn ich freue mich immer sehr darüber!

Love, Ria

2 Kommentare:

{ Dana@Mid2Mod } | 20. September 2013 um 12:00 hat gesagt…

I still have several of my grandfather's tools, which have wonderful wooden handles.

{ Markus Kraft } | 20. September 2013 um 22:42 hat gesagt…

Sehr cool!
Liebe Grüße,
Markus

Kommentar veröffentlichen

Eure Kommentare bedeuten so viel für mich, auch wenn es vielleicht ein wenig Mühe macht, seid so lieb und hinterlasst mir ein paar Zeilen. DANKE!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
 

Copyright © 2010 riabstyle All Rights Reserved

Design by Dzignine